Wandern im UNESCO-Weltnaturerbe                                                                        
Unsere Hütte ist Ziel
unzählige Wanderungen ab Sexten und Moos oder ab der Bergstation der Helmbahnen. Ob die Blütenpracht im Frühjahr oder heiße Sommertage in erfrischender Bergluft - selbst goldene Herbsttage begeistern Wanderer und Spazier- gänger immer wieder aufs neue.

 

Bergsommer auf der Lärchenhütte                           
Blühende Bergwiesen - Enzian, Arnika und Türkenbund in der schattenspendenden Obhut rauschender Lärchen - hier auf den sonnenverwöhnten Hochflächen über Sexten ist Ausspannen pur angesagt.
Die Wirtsleute der Lärchenhütte locken aber nicht nur damit: der Duft aus der Küche lässt erahnen, welche Köstlichkeiten auf dem Mittagstisch stehen.

Genießen Sie im Liegestuhl einfach die Ruhe dieser einzigartigen Bergregion. Beobachten Sie die Bauern  und atmen den Duft würziger Heublumen. Tun Sie Ihrem Gaumen und Ihren Sinnen gutes. Lassen Sie Ihre Bergsommer-Ferien zum Fest werden, das unver-gessen bleibt, auf der Lärchenhütte in den Sextner Dolomiten.

 

Paradies für Kinder und Familien                           

Streichelzoo für Kinder mit hungrigen Zwergziegen, gutmütigen Hängebauchschweinchen und den niedlich-sten Kaninchen unter der Sonne.

Kinderspielplatz direkt neben der Lärchenhütte mit Sandkiste, Blockhaus, Rutschbahn und Kinder-schaukel.

Weitläufige Bergwiesen zum Austoben und Entspannen.